Die interkommunale Arbeitsgruppe (IAG) bei der ersten Sitzung

Die interkommunale Arbeitsgruppe hat ihre Arbeit aufgenommen

Am 17. Februar 2023 ist die interkommunale Arbeitsgruppe der Zukunftsregion Südniedersachsen erstmals zusammen gekommen. Sie stellt das Bindeglied zwischen dem Regionalmanagement bei der SüdniedersachsenStiftung und der kommunalen Verwaltung bzw. Politik in den Landkreisen Göttingen, Goslar, Holzminden, Northeim und der Stadt Göttingen dar.

Ihre Aufgaben sind:

  • die interkommunale Kooperation und den Informationsfluss strukturieren
  • sich monatlich über die Fördermittelkulisse und Entwicklungsthemen austauschen 
  • Antragsprozesse besprechen, vorbereiten und begleiten
  • aktuell laufende Projekte und Unterstützungsmöglichkeiten besprechen

Diesen Beitrag finden Sie auch auf Instagram

Weitere Beiträge

News & Events

Veranstaltungen

Zukunftsregion Südniedersachsen 

Landesweiter Austausch: Niedersachsens Zukunftsregionen gehen an den Start!  Am 13.12.2023 fand das erste Netzwerktreffen aller 14 Zukunftsregionen Niedersachsens statt. Staatssekretär Matthias Wunderling-Weilbier eröffnete die Hybridveranstaltung

Weiterlesen
Nach oben scrollen
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner